_________________________________________________________________________________________
Ehrungen für Sportler des SZB
Am 27.02. wurden Sofia Herari, Roma Herari und Justus Klein von der Stadt Hattingen für ihre Hervorragenden Leistungen in NRW und Deutschland geehrt. Nun freuen wir uns natürlich auf ein weiteres erfolgreiches Jahr  und wünschen unseren Sportlern viel Glück auf den folgenden Turnieren
_________________________________________________________________________________________
Erfolge auf den Bezirksmeisterschaften 2015 in Sennestadt
Auf den Bezirksmeisterschaften Arnsberg konnten wir gute Erfolge erzielen. Insgesamt gab es neun mal Gold, zwei mal Silber und drei mal Bronze. Eine schöne Leistung unserer Athleten, weiter so! Weitere Bilder finden sie auf unserer Facebook Seite.
Daris Bibic Haris Bibic Iori Czarnetzki Elena Fichtel Elena Fichtel Lars Linnemann Rasul Miller Rasul Miller Ruslan Miller Ruslan Miller Annika Nitschke Annika Nitschke Tim Schäfer Özcan Süzer Özcan Süzer Özcan Süzer Sportzentrum Bochum (Czarnetzki, Klein, Schäfer)
Kumite Einzel männlich U14 -53/+53 Kg Kumite Einzel männlich U11 -40/+40 Kg Jugend Kata Einzel männlich Kata Individual Masterclass weiblich Kumite Masterclass weiblich +60 Kg Kumite Einzel männlich U11 -30/-35 Kg Kata Schüler männlich Kumite Einzel männlich U14 -33/-38 Kg Kata Kinder mixed Kumite Einzel männlich U11 -30/-35 Kg Junioren Kata Einzel weiblich Kumite Einzel weiblich U18 -53/-59 Kg Kunite Einzel männlich Jugend -70/+70 Kg Kumite Herren Einzel männlich -67/-75 Kg Kata Individual Masterclass männlich Kumite Individual Masterclass männlich Kumite Team Junioren
Gold Gold ohne Gegner Gold Gold Bronze Gold Gold Bronze Gold ohne Gegner Silber Gold Silber Bronze Gold ohne Gegner
_________________________________________________________________________________________
Sofias erstes Wochenende am 16 März beim Bundestrainer im T-Kader
Neuer DAN-Träger im Sportzentrum Bochum!!!  Justus Klein hat am 21. März in Wuppertal bei Ludwig Binder 6. Dan und Thomas Prast 5. Dan seinen 1. Dan bestanden. Mit seinem Trainer Andreas Fichtel als Kampfpartner, hat der 16 Jährige seine Prüfung souverän gemeistert. Justus darf den schwarzen Gürtel zu Recht tragen, denn er hat den Meistergrad nicht nur technisch, sondern auch auf Grund seines sozialen und engagierten Verhaltens zu Recht verdient. Andreas Fichtel hat Justus seit 2007 trainiert und ist sehr stolz auf seine Leistung. Justus trainiert seit zwei Jahren gemeinsam mit seinem Trainer die Kata Teams und führte diese zu drei Landesmeistertiteln. Das Sportzentrum Bochum freut sich riesig, nun einen 16 Jahre jungen 1. Dan Träger zu haben, der in der Lage ist diese Kampfkunst weiter zu geben. Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Verein.
Sportzentrum Bochum in Puderbach beim Westerwald Cup 2015 erfolgreich Von 8.20 Uhr - 21.00 Uhr Kämpften wir auf sieben Kampfflächen in Puderbach. Als erstes startete Rasul Miller in der Kata Kinder bis 12 Jahre. Er wurde auf Grund eines angeblichen Fehlers disqualifiziert und verlor die erst Runde. Dies hielt Rasul aber nicht davon ab vier mal hintereinander zu gewinnen und Bronze in seiner Disziplin für Bochum zu holen. Als nächster war Tim Schäfer im Kumite der Jugend + 70 kg dran und erkämpfte sich Bronze. Elena Fichtel, die sonst Masterklasse ab 30 Jahren der Erfahrenen kämpft, holte in Puderbach den vierten Platz im Kumite der Leistungsklasse Frauen bis 68 und über 68 kg. Das Kumite Team des Sportzentrum Bochum verlor im ersten Durchgang unglücklich gegen die späteren Sieger aus Weimar, aber unserer Team kämpfte großartig und errang im kleinen Finale gegen Luxenburg Bronze. Unsere Erfolge gesamt: Rasul Miller: Kata Einzel Kinder männl. bis 12 Jahre 3. Platz Bronze Tim Schäfer: Kumite Einzel Jugend männl. U 16 3. Platz Bronze Tim Schäfer, Roma Herari, Rasul Miller und Iori Carnetzki:  Kumite Team Jugend männl. u 16 3. Platz Bronze Elena Fichtel: Kumite Einzel Leistungsklasse Frauen bis 68 und +68 kg 4. Platz Sofia Herari: Kumite Einzel weibl. U14 - 40kg 5. Platz Roma Herari: Kumite Einzel männl. u 16 - 63 Kg 7. Platz
Sparring Day in Dormagen mit Thomas Predeiger, Mit sechs Karateka waren wir vom Sportzentrum Bochum auf dem Sparring Day in Dormagen vertreten. Der Dormagener Karateverein, Ausrichter des Sparring Day Kampfkunstakademie Shirai sorgte durch die Freundlichkeit und gute Organisation dafür, dass wir uns als Gäste sehr wohl fühlten. Der Lehrgang wurde wie immer durch die gute didaktische Anleitung von Thomas Prediger zu einer für uns sehr gelungen Veranstaltung
Erfolg auf den Deutschen Hochschulmeisterschaften  Hussam Siraj Cheaib hat auf den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Halle an der Saale in der Kategorie Kumite 9-4 Kyu Allkat. den 1 Platz GOLD geholt Herzlichen Glückwunsch!
Landesmeisterschaften in NRW  am Samstag den 30. Mai waren unsere Althleten auf der Landesmeisterschaften NRW der Jugend & Junioren & U21wieder sehr erfolgreich. Czarnetzki Iori und Herari Roma, 3.Platz Team Kumite Jugend U16 männlich -70 kg Czarnetzki Maiko , Herari Sofia und Schäfer Annika 2.Platz Kumite Team Jugend U16 weiblich Herari Roma, 3. Platz Kumite Jugend U16 männlich -70 kg Melsa Mathieu (PSV Hattingen) 3.Platz Kumite Junioren U18 männlich -61 kg 2.Platz Kata Junioren U18 männlich. Herzlichen Glückwunsch für die tolle Leistung!
_______________________________________________________________________________________________________
Unser Team auf dem Neko Cup Auch nach dem Turnier haben wir noch Spass :P

Erfolge auf dem Neko-Cup

Auf dem Neko-Cup am 13. Juni 2015 konnte Sophia Herari sich im Kumite in der Kategorie bis 40 Kg und bis 14 Jahre den ersten Platz erkämpfen. Ruslan Miller erkämpfte sich immer noch den 7ten Platz im Kumite Kinder bis 1,35m. Herzlichen Glückwunsch für diese Erfolge!
_______________________________________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________________________________
_______________________________________________________________________________________________________ Roma Herari auf dem Siegertreppchen Roma Herari aus dem Sportzentrum Bochum holt Bronze auf der Deutschen Karatemeisterschaft der Jugend  Roma Herari ,14 Jahre alt, holte am 28. Juni 2015 in Erfurt mit 4 Kämpfen und 3 Siegen hintereinander Bronze im Kumite der Jugend bis 16 Jahren. Trainer Andreas Fichtel, der im Sportzentrum Bochum (Standort Ev. Jugendzentrum Linden) die Karategruppe leitet, ist sehr stolz auf seine fleißigen Aktiven. Der aus Hattingen kommende Roma war im Vereinstraining kaum zu stoppen. Er trainierte drei Monate auf diesen Sieg hin. Andreas Fichtel war zuversichtlich, da die aufwendigen Vorbereitungen der letzten Wochen schon auf einen Erfolg hoffen ließen. Roma und seine Karatefreunde werden auch in den Ferien trainieren.  Die Karate-Abteilung lädt Kinder, Jugend und Erwachsene zum Ferientraining dienstags und donnerstags von 18-19.30 Uhr für Kinder ab 5 Jahren und Jugend und Erwachsene 19.30 – 21 Uhr im Dojo an der Lindener Str. 129 (Evangelischen Jugendzentrum Linden) ein. Ferienspaß/pass mit KARATE Sportzentrum Bochum e. V. im Juze (Jugendzentrum Linden) Am 29. Juli fand im Rahmen des Bochumer Ferienpasses im Juze Bochum Linden in Zusammenarbeit mit dem Sportzentrum Bochum Karate, Selbstverteidigung statt.  5 Kinder im Alter von 6 - 12 Jahre nahmen daran teil. Das Training begann um 10.00 Uhr. und die Kinder waren sehr motiviert und konzentriert bei der Sache.  Der Projektleiter Andreas Fichtel gab zuerst eine Einführung in den Wettkampfsport. Mit Sofia Herari der amtierenden Deutschen Meisterin Kumite Schülerinnen und ihrem Bruder Roma aktuell Bronze bei den Deutschen Meisterschaften Jugend Kumite, hatte Andreas Fichtel kompetente Unterstützung. Die Kinder trainierten mit einer Grillpause von 10-17 Uhr fleißig durch.  Andreas Fichtel war begeistert von dem Trainingseifer der Kinder und alle hatten sich zu Recht eine Teilnehmerurkunde für die erfolgreiche Teilnahme verdient. Das Jugendzentrum war mit drei Mitarbeitern am Ablauf beteiligt und sorgten für leckere Grillwürstchen, genug Flüssigkeit und eine super Atmosphäre während des Karateprojektes.Die Karate-Abteilung lädt Kinder, Jugend und Erwachsene zum Ferientraining dienstags und donnerstags von 18-19.30 Uhr für Kinder ab 5 Jahren und Jugend und Erwachsene 19.30 – 21 Uhr im Evangelischen Jugendzentrum Linden ein.  _______________________________________________________________________________________________________ _______________________________________________________________________________________________________ Verein ist mehr als nur Training Im Karate Sportzentrum Bochum wird hart und erfolgreich trainiert. Karate ist Kampfsport und Selbstverteidigung, dies bedingt Fleiß und Schweiß zu investieren. Manchmal allerdings, muss das Training gerade zu Ferienende auch mal dem Vereinsleben weichen.  Am letzten Abend der Sommerferien, grillten die Sportlerinnen und Sportler des Sportzentrums und ließen es sich bei Gegrilltem mit Salaten und kühlen Getränken einfach gut gehen.  Die „Grillmeister“ Horst und Dagmar Schwarz sorgten für das gut gegrillte Fleisch und den Würstchen.  Die Kinder grillten sich anschließend leckere Marshmallows.  Andreas und Elena Fichtel standen mal außerhalb des Dojos den Vereinsmitgliedern für Gespräche zur Verfügung, für die man auf der Trainingsfläche nicht immer die Zeit hat.  Kinder und Erwachsene aßen, tranken, redeten miteinander und erzählten Witze bis 21 Uhr.  Am Ende des schönen und lustigen Abend, bauten alle gemeinsam ab und alle waren sich einig:  Dies war nicht der letzte Grillabend!  _______________________________________________________________________________________________________ Sportzentrum  Bochum  Mädchen unschlagbar.   Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft der Kinder und Schüler in Wettringen war die Deutsche Meisterin im Kumite Sofia Herari bei den Schülerinnen bis 40 kg nicht zu stoppen. Sie gewann alle Kämpfe souverän und holte sich die Goldmedaille.  Genau so Emily Wagner, die Trainingspartnerin von Sofia kam nach drei Kämpfen in der Klasse bis 50 kg auf den ersten Platz. Emily aus dem 1.JJJC Dortmund trainiert mit Sofia in den Wettkampfgruppen gemeinsam und sie bereiteten sich auch auf dem Turnier gemeinsam auf die Kämpfe vor. Ihr nächstes Ziel ist Deutsche Meisterschaft November. Unser Katateam mit Rasul Miller, Ruslan Miller, Anton Schumacher und Andreas Schumacher sind als glückliche Landesmeister aus der Halle gegangen. Das Team erst neu von Trainer Andreas Fichtel zusammengestellt, zeigt bereits in so kurzer Zeit beachtliche Leistungen.  Haris Bibic ist Vieze Landesmeister im Kumite bis 11 Jahre und unter 40kg. Er gewann durch seine unglaubliche Konzentration und seinen überragenden Kicks.  Allen zusammen herzlichen Glückwunsch, es war ein toller Tag.   Link zu den Bildern :P Die Lindener Meile 2015 mit dem Sportzentrum Bochum  An unserem Stand vor NKD, haben wir Karate zur Demonstration und zum Mitmachen angeboten. Zwischen den Regenschauern stellten unsere kleinen und großen Karatekas ihre Kampfkunst in beeindruckender Form dar. Die Zuschauer waren begeistert und applaudierten lautstark. An unserem Infostand herrschte großes Interesse und wir konnten an diesem Tag bereits viele Termine zu Probetrainings vereinbaren. Diese führten dann auch im Nachgang zu neuen Mitgliedern. Klasse! Pünktlich zu unserer Karate Vorführung am Marktplatz, strahlte die Sonne erstmals an diesem Tag und unsere Athleten konnten eine phantastische Karate Vorführung zeigen. Von Kata über Kumite, Bunkai und Selbstverteidigung, war an diesem Tag alles dabei. Die zahlreichen Zuschauer sagten uns anschließend, dass sie beeindruckt darüber waren, wie faszinierend Karate aussehen kann. Trotz unserer Vorführungen, konnten wir die Werbegemeinschaft Linden mit zwei Straßensperren (Dr.- C-Otto -Str. und Keilstr.) durchgehend von 13 – 18 Uhr unterstützen. Was für uns nicht leicht war, da wir unsere „Leute“ für die Veranstaltung und Infostand benötigten. Die Eltern unserer Athleten haben uns da sehr unterstützt. Herzlichen Dank dafür nochmal an dieser Stelle. Am Abend gingen alle etwas nass vom Regen und erschöpft, aber sehr zufrieden nach Hause. Wir werden im nächsten Jahr auch wieder dabei sein!!! _______________________________________________________________________________________________________ _______________________________________________________________________________________________________ Gold und Bronze auf den Hanse Open 2015.  Sofia Herari, Roma Herari und Trainer Andreas Fichtel waren als Vorbereitung für die Deutsche Meisterschaft bei den Hanse Open in Lübeck. Sofia Herari kam mit Gold wieder. Sie war bei den Schülerinnen bis 42 Kg wieder mal herausragend! Weder die Holländerinnen, Däninnen noch die Deutsche Vizemeisterin konnten Sofia stoppen. Sofia war so klasse und fair, dass schließlich selbst die gegnerischen Fans für die Athletin aus dem Sportzentrum Bochum begeistert applaudierten. Ihr Bruder Roma erwischte es weniger gut, sein Gegner war etwa 2 Köpfe größer. Da es am Ende des Kampfes unentschieden stand, verlor Roma durch Kampfrichterentscheid knapp. Dies war auf jeden Fall für ihn ein sehr guter Vorbereitungskampf für die DM, die in diesem Jahr am 07. und 08. 11. in Ludwigsburg stattfindet. Andreas Fichtel erkämpfte sich den 3. Platz (Kata) bei den erfahrenen Karatekas ab 40 Jahren. Für das Sportzentrum Bochum werden die Hanse Open auch im nächsten Jahr im Terminkalender einen wichtigen Platz einnehmen. Es war ein hochklassiges Karateturnier, das sich über die Qualität der Kämpfer durch exzellente Kampfrichter und einer überaus gute Organisation auszeichnete. Die Fahrt ging am Freitagmorgen um zwei Uhr los und am Sonntagmorgen um zwei Uhr kamen die drei Athleten erschöpft aber glücklich wieder zurück.
Willkommen auf der Homepage des Sportzentrum Bochum